FAQ

Da Turniere und Cups immer mit vielen Regeln und Abläufen verbunden sind, bieten wir euch ein FAQ, in der die grundlegenden und häufigsten Fragestellungen hoffentlich beantwortet werden können.

Fragen und Antworten rund um TMA-eContests

Mit erfolgreichem Registrieren erhaltet ihr zeitnah eine Bestätigung per Mail. Solltet ihr keine Mail erhalten von TMA-eContests waren die Angaben entweder falsch oder bei der Übertragung der Daten ist ein Fehler unterlaufen. Solltet ihr in einem Zeitraum von einer Woche keine Bestätigung erhalten, könnt ihr gerne uns per Kontaktformular kontaktieren.   Alternativ findet ihr den Link auch in der Navigation
Ja natürlich ist das möglich, dazu kannst du uns per Kontaktformular erreichen. Um uns die Arbeit zu erleichtern nenne uns deinen Teamnamen und das Turnier sowie den Modi für den du dich ursprünglich angemeldet hattest. Sollte die Abmeldung recht kurzfristig kommen und somit einen Mehraufwand für uns bedeuten, kann es sein das wir dich und dein Team dann für kommende Events sperren.
Sollte eine Änderung des Lineups notwendig sein, sende uns die Änderungen des Line-Ups über unser Kontaktformular. Wir werden die Änderung per Mail ebenfalls bestätigen. Beachte aber bitte, dass wir Änderungen nur in dem vorher genannten Zeitraum ändern. Eine Änderung während des laufen Wettbewerbs ist nicht möglich!
Zum aktuellen Zeitpunkt konzentrieren wir uns auf Call of Duty, Rainbow und FIFA. Eine Erweiterung auf andere Spiele sind bereits geplant.
In erster Linie appellieren wir an die Teams sich vernünftig untereinander zu einigen. Sollte das nicht möglich sein, kannst du TMA-eContests über das Support-Ticket kontaktieren.
Wir erklären Anmeldungen für ungültig bzw. disqualifizieren die Teams, wenn beispielsweise der von uns vorgegebene Anmeldezeitraum nicht eingehalten wurde, das Team im Vorfeld gegenüber TMA-eSport bzw. TMA-eContests negativ aufgefallen ist oder es Probleme in bereits veranstalteten Wettbewerben gab.
Der eSport ist ein sehr lebhaftes Geschäft und es kann immer mal vorkommen, dass doch ein Mitglied abspringt, der Team-Name sich ändert. In diesem Fall bitten wir Euch, uns über unser Kontaktformular zu kontaktieren. Da dies für uns mit viel Aufwand verbunden ist, behalten wir uns vor, Teams, die sich häufig falsch anmelden, zu disqualifizieren.
Das Melden des Ergebnisses sollte durch den Gewinner des Matches durchgeführt werden. Eine Bestätigung beider Seiten ist nicht notwendig. Um das Ergebnis zu melden verwende die Ergebnismeldung.
Für Turniere im 6on6-Bereich beträgt die maximale Anzahl an Spielern 12 Personen. Turnieren im 4on4-Bereich dürfen 8 Spieler in das Lineup aufgenommen werden.
Gibt es eine Begrenzung an Teams aus einem Clan oder einer Organisation? Um eine Wettbewerbsverzerrung entgegenzuwirken und eine gewisse Gleichgerechtigkeit zu gewährleisten hat sich TMA-eContests auf folgende Regelung verständigt:

- Bei einem Turnier mit einem Startfeld von 32 Teams, darf ein Clan/eine Organisation bis zu zwei Teams anmelden.

- Bei einem Turnier mit einem Startfeld von 64 Teams, darf ein Clan/eine Organisation bis zu drei Teams anmelden.

Eine grundsätzliche Registrierung auf www.TMA-eContests.de ist nicht notwendig. Einzige Ausnahme ist die Erstellung eines Support-Tickets, hier ist es Systemseitig erforderlich das automatisch ein Account erstellt wird um weitere Korrespondenz zu dem Support-Ticket zu ermöglichen.
Nein das ist nicht möglich! Natürlich darf einer der Spieler das Matches nebenbei übertragen, aber das Übertragen und Kommentieren der Matches innerhalb von TMA-eContests Wettbewerben darf nur durch die von uns genehmigten und zugelassenen Caster und Kommentatoren stattfinden. Eine Übersicht aller von uns zugelassenen Caster und Kommentatoren findet ihr unter Caster/Streamer.
Prinzipiell sollte ihr versuchen die Caster und Kommentatoren auf Ihren angegeben Social-Media Plattformen zu erreichen. Sollte es andere Vorgehensweisen geben, werden wir euch über unseren Blog darüber informieren.