Enthüllung der neuen Operator & Season 3 auf dem Six Major in Paris

 Breaking News
  • Das Halbfinale ist nun zu Ende und kommenden Samstag treffen Honey Badgers auf FTB im Finale und Exodus spielt gegen Hartz Fear um Platz 3
author image von Ecckkyy | 0 Kommentare | 11. Juli 2018

Zwar läuft die Para Bellum-Season in Rainbow Six Siege noch, hinter den Kulissen arbeitet Ubisoft aber bereits an der nächsten Saison für den Taktik-Shooter.

Auf dem Six Major Turnier von Rainbow Six, das vom 17. bis 19. August in Paris stattfindet, stellt Ubisoft die neuen Inhalte für Siege offiziell vor. Dank der Jahr 3-Roadmap wissen wir, dass wir mit der dritten Saison einen britischen und einen amerikanischen Operator erhalten.

Anstelle einer völlig neuen Karte bekommen wir mit Hereford Basis 2.0 den ersten Map-Rework für Siege. Auf dem Six Invitational im Februar 2018 hat Ubisoft bekannt gegeben, einige Level des Spiels komplett zu überarbeiten und kompetitiver zu gestalten – im Interview verriet uns Brand Director Alexander Remy damals, dass auch Yacht und Favelas Kandidaten für einen Rework sind.

Ein paar andere Maps erhalten einen sogenannten Buff und werden nur leicht angepasst. Die Clubhouse-Karte machte in der Para Bellum-Saison den Anfang und wurde überarbeitet.

Quelle: ign.com

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen